Ambassador-Programm

Werden Sie zertifizierter Botschafter der World Food Travel Association in Ihrer Nähe.

Sichtbarkeit in Ihrer Nähe

Verwendung der offiziellen Titel "Certified Ambassador" oder "Junior Ambassador", abhängig von Ihrer Qualifikation.

Zusammenarbeit

Arbeiten Sie zusammen, um Veranstaltungen, Seminare, Webinare oder Schulungen für Fachleute in Ihrer Nähe abzuhalten.

Wissensaustausch

Monatliche Botschaftertreffen zur Erleichterung des Wissensaustauschs zwischen allen Botschaftern auf der ganzen Welt.

Wer sind unsere Botschafter?

Unsere zertifizierten Botschafter unterstützen unsere Mission, die kulinarischen Kulturen durch Gastfreundschaft und Tourismus zu bewahren und zu fördern, und spielen eine wichtige Rolle als Verbindungen zwischen dem Verband und lokalen Gebieten auf der ganzen Welt. Alle Botschafter sind erfahrene und qualifizierte Fachleute, die bewiesen haben, dass sie leidenschaftlich daran interessiert sind, das Bewusstsein und die Sichtbarkeit ihrer lokalen kulinarischen Kultur auf den Rest der Welt zu übertragen. Sie arbeiten hart daran, die Zusammenarbeit zu fördern und wirksame Synergien zwischen dem privaten und dem öffentlichen Sektor ihres Gebiets und dem Verband zu identifizieren.

Nachrichten - Gastrodiplomatie

Vorteile für Botschafter

Zertifizierte Botschafter unseres Vereins genießen während Ihrer Amtszeit folgende Vorteile:

  • Monatliche Botschaftertreffen von Erik Wolf zur Erleichterung des Wissensaustauschs zwischen Botschaftern.
  • Verwendung von Titeln für "Botschafter" und "zertifizierter Botschafter" (oder "Junior-Botschafter") in all Ihren Social-Media-Eigenschaften.
  • Auflistung in der Botschafterabteilung der Team-Seite auf unserer Website.
  • Teilnahme an unserer privaten Online-Botschafter-Kollaborationsgruppe.
  • Kostenloses Upgrade auf Ambassador-Mitgliedschaft auf unserer Welternährungsreisemarkt Plattform.
  • Medienempfehlungen für Interviews.
  • Möglichkeit, den Verein in offizieller Funktion zu vertreten (Referent auf Messen und Konferenzen; Medieninterviews).
  • Gelegenheit zur Zusammenarbeit bei der Planung eines FoodTreX Regional Food Travel Summit in Ihrer Nähe.
  • Gelegenheit zur Zusammenarbeit, um ein Seminar, Webinar oder eine Schulung für Fachleute in Ihrer Nähe abzuhalten.

Botschafter, die ihren Status verlieren oder zurücktreten oder ihre Mitgliedschaft ablaufen lassen, verlieren den Zugang zu allen oben genannten Vorteilen. Fragen? Lesen Sie die FAQ.

Wie werde ich Botschafter?

 Wir haben das Ambassador-Programm ins Leben gerufen, um als wichtiger Führungsschritt innerhalb unserer Vereinigung zu dienen. Dies ist der Weg des Botschafters:

  1. Jede Person, die daran interessiert ist, als Botschafter zu fungieren, muss zuerst ein Premium-Mitglied bei uns sein Welternährungsreisemarkt Plattform. Dann kontaktieren Sie uns und teilen Sie uns mit, dass Sie daran interessiert sind, Botschafter zu werden. (Wir empfehlen Ihnen auch, in unserem aktiv zu werden GastroTerra Gemeinschaft.) 
  2. Wenn wir Ihre Leidenschaft für unsere Community bemerken, können wir Sie einladen, sich ohne zusätzliche Kosten für das erforderliche Botschaftertraining anzumelden. Die Botschaft ist nur auf Einladung möglich.
  3. Wenn Sie die Botschafterausbildung bestehen, werden Sie beginnen, Ihre zu genießen Vorteile für Botschafter sofort.
Nachrichten - Eis

Treffen Sie unsere aktuellen Botschafter

Unsere zertifizierten Botschafter sind Ihre beste Verbindung zwischen unserem Verband und Ihrer Region. Folgen Sie dem Link unten zu unserer Team-Seite und wählen Sie Certified Ambassadors und / oder Junior Ambassadors aus. Dort finden Sie verschiedene Möglichkeiten, um einen von Ihnen ausgewählten Botschafter zu kontaktieren. Sie können sich auch an uns wenden, wenn Sie eine Einführung in einen bestimmten Botschafter wünschen.

"Viele unserer Mitglieder wünschen sich einen klaren Karriereweg innerhalb der World Food Travel Association und die Möglichkeit, die kulinarische Kultur ihrer Region in der Welt bekannt zu machen. Unser Ambassador-Programm macht genau das."

erik wolf, geschäftsführer, world food travel verband