Nordamerika-Gipfel

November 12-13, 2020

100% online - Pacific Standard Time Zone (PST)

Tage
Stunden
Minuten

Warum FoodTreX North America?

Das Geschäft mit Lebensmittelreisen. Der FoodTreX North America Summit bringt Reiseziele, Unternehmer und wichtige Stakeholder zusammen, um sich auf das Geschäft mit der Entwicklung und Förderung des kulinarischen Tourismus zu konzentrieren.

EXPERTEN-LAUTSPRECHER

Lassen Sie sich von einigen der einflussreichsten Führungskräfte unserer Branche beraten

LIVE Fragen und Antworten

Stellen Sie unseren Rednern nach jeder Sitzung Ihre Fragen während der Live-Fragen und Antworten

REISETIPPS

Alle Sitzungen sollen Sie motivieren und inspirieren

Programm

Alle Zeiten sind Pacific Standard Time (PST)

  • Donnerstag, November 12
  • Freitag, Nov. 13

Es versteht sich von selbst, dass es für unsere Branche ein hartes Jahr war. Keine Einnahmen, kaum nennenswerte Reisen und allgemeiner Stress. Ist alles Untergang und Finsternis? Der Gründer der Lebensmittel-Tourismusbranche, Erik Wolf, wird den aktuellen Stand der Branche erörtern und Ihnen zeigen, was Sie sonst noch tun können, um sich auf den Kickstart des Tourismus vorzubereiten.

Referent: Erik Wolf, Geschäftsführer und Gründer der World Food Travel Association

Wie kam ein ausgebrannter Manager der Musikindustrie in London auf die Idee, auf die karibische Insel Grenada zu ziehen, um eine Schokoladenfirma zu gründen? Aaron wird uns auf seine Reise von London nach Grenada mitnehmen und erklären, warum und wie er seine Schokoladenfirma gegründet hat, seine Herausforderungen und Erfolge besprechen und Lektionen anbieten, die auf andere Passionsproduktindustrien (Käse, Meeresfrüchte, Wein, Bier) angewendet werden können , Whisky, Olivenöl usw.)

Sprecher: Aaron Sylvester, Gründer, Tri-Island-Schokolade (Grenada)

Wie viele andere Food-Tour-Unternehmen wusste Cristina, dass sich ihr Geschäft drehen muss, um 2020 zu überleben, aber was würde das genau bedeuten? Wenn Touristen nicht kommen, wo sollte sie sich konzentrieren? Einheimische natürlich. Cristina teilt uns ihre zentrale Geschichte mit, mit einer unerwarteten lokalen Win-Win-Wendung.

Referentin: Cristina McCarter, Inhaberin & Kulinarische Anleitung, Stadtverkostungstouren (Memphis, TN, USA)

Zu wissen, was man wem vorwirft, war schon immer eine Kunst. Diese Aufgabe wurde durch die COVID-Pandemie noch viel komplizierter. Wir werden von diesen vollendeten PR-Profis hören, die ihre neuesten Tools des Fachs vorstellen - um Ihnen dabei zu helfen, die richtigen Botschaften zu veröffentlichen, von denen Autoren jetzt hören möchten.

Referenten: Chantal Cooke, Inhaberin, Panpathische Kommunikation (London, Vereinigtes Königreich)
Bri Kelly, Thompson & Co. Öffentlichkeitsarbeit (Anchorage, Alaska, USA)

Verrückte Zeiten erfordern ein Denken über den Tellerrand hinaus. Wie viele andere Food-Tour-Unternehmen hat Arigato Japan ihre eigenen Online-Erlebnisse geschaffen, sie waren tatsächlich die ersten, die dies in Japan taten. Aber für ihren nächsten Schritt haben sie etwas anderes gemacht. Als sie sich der Präfektur Shizuoka näherten, wollten sie eine andere Art von virtueller Erfahrung schaffen, die es den lokalen Gemeinschaften ermöglicht, allen zu helfen, vorwärts zu kommen! Erfahren Sie, was sie anders gemacht haben.

Referent: Lauren Shannon, General Manager & Partner, Arigato Japan Food Tours (Tokio, Japan)

Jeder liebt Food-Pornos und warum nicht ein bisschen sexy Inspiration für unseren nächsten Genuss? Normalerweise wenden Sie sich an Instagram, oder? Eine gute Wahl, aber haben Sie Pinterest in Betracht gezogen? Veruska ist oft das am meisten übersehene, aber möglicherweise wertvollste Tool in der Toolbox des Food Travel Marketings und erklärt, warum Pinterest so nützlich ist und was Sie tun müssen, um schnell loszulegen und Ihre Präsenz dort zu optimieren.

Referent: Veruska Anconitano, Preisgekrönter freiberuflicher Journalist (Irland)

Wenn Sie noch nie darüber nachgedacht haben, ist es an der Zeit, darüber nachzudenken. Indigene Völker auf der ganzen Welt haben ihre eigene reichhaltige Küche, von denen einige im Vergleich zu der vorherrschenden Küche, in der sie sich befinden, blass sind. Zu diesem Anlass stehen einheimische Köche im Mittelpunkt und werden zu den nächsten großen kulinarischen Stars. Dana wird uns durch die Business-Hintergrundgeschichte von The Sioux Chef führen und besprechen, was sie anders machen als andere Köche. Sie wird mit Ideen enden, was Sie in Ihrer Region tun können, um die indigenen kulinarischen Kulturen bei Food-Touren und beim Marketing von Reisezielen stärker einzubeziehen.

Referent: Dana Thompson, Mitinhaberin / Chief Operating Officer, Der Sioux Chef (Minneapolis, MN, USA)

Während der Pandemie wurde viel über das Schwenken gesprochen. Reiseveranstalter haben eine Reihe kreativer Möglichkeiten gefunden, um ihre Geschäftsmodelle anzupassen. In dieser Sitzung werden wir mit zwei Food-Reiseveranstaltern und einer Kochkursplattform sprechen und erfahren, welchen Erfolg sie mit einem unerwarteten Pivot hatten.

Referenten: Aashi Vel, Mitbegründer, Reiselöffel;; Lauren McCabe Herpich, Gründerin, Lokale Food-Abenteuer (beide Oakland, CA, USA)
Moderator: Midgi Moore, Juneau Food Tours (Juneau, AK, USA)

Es ist kein Geheimnis. Die Welt hat sich verändert. Das Reisen hat sich verändert und verändert sich immer noch. Hotels, Zielverwaltungsunternehmen, Reiseführer, Reisebüros, Tourismusverbände, Regierungen und andere versuchen herauszufinden, was die Zukunft für sie und ihre Kunden bereithält. Wir alle versuchen herauszufinden, wie wir jetzt damit umgehen können, um die bestehende Situation zu überleben und uns auf die Zukunft vorzubereiten. Aber wie machen wir das? In dieser Sitzung wird Jason antworten und seine Ideen darüber teilen, wie sich Gruppenreisen entwickeln werden.

Referent: Jason Holland, Travel Butler und Inhaber, Reisefreundlichkeit (York, PA, USA)

- Ja wirklich! Während dieser inspirierenden Präsentation erzählt der unerschrockene Reisende, kulinarische Geschichtenerzähler und WFTA-Botschafter Steven Shomler Geschichten aus erster Hand von der Front des Kampfes, dem wir uns alle gegenübersehen. Einige seiner Geschichten beinhalten, wie ein geliebter Donut-Laden in Bozeman, Montana, überlebt hat und wie ein Ramen-Laden in Portland, Oregon, gedeiht hat. Oder der 48-stündige Kummer in Griechenland und das missionarische Ehepaar aus Las Vegas, das in einem Verkostungsraum in Spokane, Washington, Wein trinkt und sich dazu verpflichtet hat, seinen Teil dazu beizutragen, die lokalen Lebensmittelunternehmen am Laufen zu halten. Schließlich lernen Sie eine Handvoll machbarer Schritte, um die leidenschaftlichen, lebenslustigen Reisenden anzulocken, die bereits vor der Tür stehen, um sowohl großartige Mahlzeiten zu genießen als auch seelenbefriedigende Reiseerlebnisse zu erleben.

Referent: Steven Shomler (Gründer, Culinary Treasure Network;; CEO von Spark to Bonfire Consulting; Präsident der Shomler Media Group; Autor; Lautsprecher)

Lautsprecher

REGISTRIERUNG

Lite Registrierung

US $ 79

KEINE STEUER / GST

Vollständige Registrierung

US $ 99

KEINE STEUER / GST

FAQ

Wenn Ihre Frage unten nicht angezeigt wird, lesen Sie die anderen häufig gestellten Fragen zu Ereignissen im Popup in der unteren rechten Ecke.

Zielmarketer, Tourismusverbände, Regierungen, Reiseveranstalter, Reiseführer, Medien, Journalisten, Unterkünfte, Unterkünfte, Köche, Restaurantbesitzer, Akademiker, Forscher und alle anderen, die sich für Lebensmittel-Tourismus interessieren!

Die Preise variieren je nach Veranstaltung. Überprüfen Sie daher den Registrierungsbereich auf die Registrierungspreise. Der Preis ist für alle gleich - Unternehmer, Akademiker, Journalisten, Regierungsbeamte, Tourismusbüros usw. Es wird keine Mehrwertsteuer oder sonstige Steuer erhoben, da wir den Summit von unseren Büros in den USA aus produzieren.

Überhaupt nicht. Alle bezahlten Registrierungen enthalten Links zu Videoaufzeichnungen aller Sitzungen. Wenn der Gipfel also in der Nacht stattfindet, in der Sie sich befinden, oder wenn an diesem Tag einfach etwas anderes los ist, können Sie immer noch all die großartigen Inhalte erhalten - in Ihrer Freizeit. Das einzige, was Sie vermissen, wenn Sie nicht live anwesend sind, ist die Möglichkeit, den Moderatoren Fragen und Antworten zu stellen.